Projekt: Finanzmathematik

Thema: Portfolio-Optimierung

Alexander Brunhuemer
Bernhard Heinzelreiter


Bild zu Simulation

Tagtäglich werden in nahezu allen modernen Anwendungsbereichen unzählige Datenmengen gesammelt. Aus diesen Unmengen von Daten gilt es wichtige Informationen herauszufiltern, so auch in der modernen Finanzmathematik.

In diesem Projekt gehen wir auf grundlegende Begriffe aus der Portfolio-Optimierung ein, wo es darum geht aus gegebenen Finanzprodukten (wie z.B. Aktien, Indizes,...) die "beste" Kombination auszuwählen, um Gewinne zu steigern und Risiken zu minimieren. Dazu werden wir auch auf Unterstützung des Computers setzen, und mittels Simulationen Verfahren kennenlernen, die bei unserer Entscheidungsfindung helfen können.